VITA

 

AUSBILDUNG

 

2015 - 2018: Ausbildung in klassischer Homöopathie an der George Vithoulkas Stiftung in Eching (Deutschland). DIPLOM der International Academy of Classical Homeopathy unter der Leitung von George Vithoulkas (Griechenland)

 

2007 - 2008: Ausbildung zur integrativen Gestaltberaterin am Fritz Perls Institut - Hückeswagen (Deutschland)

 

1999 - 2005: Studium Psychologie und Philosophie auf Lehramt, und Geschichte Diplom sowie Lehramt - Universität Salzburg (Österreich), Universität Stellenbosch (Südafrika)

 

1995 - 1999: Besuch des Bundesoberstufen Realgymnasium mit Instrumentalmusik - Kirchdorf an der Krems (Österreich)

   

 

 

WEITERBILDUNGEN

  

2019: Seminar "Fallmanagement - Live Fälle - Materia Medica mit Zyklen" bei Paul Herscu - Eching (Deutschland)

 

2019: Seminar "Organotropie und Synorganopathie" bei Yves Laborde - Gauting (Deutschland)

 

2019: Supervision bei Erik van Woensel

 

2018: Homöopathie-Aufbaulehrgang on Video mit George Vithoulkas - Eching (Deutschland)

 

2018: Seminar "Schwierige Jugend - Störungen in der Pubertät" bei Paul Herscu - Eching (Deutschland)

 

2017: Seminar "Geriatrie - oder die Medizin am Lebensende" bei Paul Herscu - Gauting (Deutschland)

 

 

 

MEIN WEG ZUR HOMÖOPATHIE

 

Zur Geburt meines Ältesten schenkte mir meine Tante eine kleines Täschchen mit "Notfall-Globuli", von denen wir beispielsweise bei Bienenstichen erfolgreich Gebrauch machten. Als mein Sohn und ich zwei unterschiedliche chronische Erkrankungen entwickelten und die jeweiligen schulmedizinischen Behandlungen nicht half, suchten wir erfolgreich Rat beim Homöopathen. Durch diese Erfahrung wollte ich mehr über diese Heilmethode erfahren und absolvierte meine Ausbildung in klassischer Homöopathie an der George-Vithoulkas-Stiftung in Deutschland. Seit 2018 besitze ich meine eigene Praxis in Baschleiden (Luxemburg). Mit dem Ziel mein bestehendes Wissen zu erweitern, besuche ich laufend Fortbildungen, bei denen meine Kenntnisse verfestigt und zu vertieft werden.